Kirchenmusik SegebergKirchengemeindeLink zur Kirchengemeinde

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Sa 2. März 19:30 Uhr
"Nicht Bach, Meer sollt' er heißen!":
Werke von Joh. Seb. Bach für Gesang, Violine u. Orgel/Klavier

Ausführende: trio inventio
Gesang: Martje Grandis
Violine: Sören Gehrke
Orgel/Klavier: Vera Osina

Eintritt frei, Spende zur Deckung der Kosten und anteilig für den Orgelneubau der Winterhalter-Orgel in der Marienkirche erbeten

Marienkirche, Bad Segeberg

trio inventio Pressfoto hoch.png

„Nicht Bach, Meer sollt' er heißen!“

trio inventio gibt Konzerte mit Werken von Johann Sebastian Bach
in Hamburg und Schleswig-Holstein

Nach den begeistert aufgenommenen Konzerten in Hessen geht das trio inventio, das laut Presse „eine Bereicherung der Musikszene ist“, im Frühjahr 2019 auf Nordtour.

Mit Gesang, Violine und Orgel/Klavier macht das trio inventio seinem Namen Ehre und gestaltet seine Programme ideenreich und innovativ. Sopranistin Martje Grandis, Sören Gehrke mit der Violine und Vera Osina an der Orgel oder am Klavier sind dabei in der Musikwelt keine Unbekannten und haben auch ihr Zusammenspiel schon bei verschiedenen anderen Gelegenheiten erfolgreich erprobt. Als trio inventio präsentieren sie ein Programm, das ausschließlich Johann Sebastian Bach gewidmet ist. „Nicht Bach, Meer sollt' er heißen!“ steht als Titel über dem Konzert und greift damit ein bewunderndes Zitat Ludwig van Beethovens auf.

„Bei unseren Konzerten wollen wir neben der wunderbaren Musik auch in die Entstehungszeit der Werke eintauchen und dabei einen Blick auf die Lebensthemen der Zeit werfen“, sagt Martje Grandis. Eine ausschließlich frontale Beschallung des Publikums ist also vom trio inventio nicht zu erwarten.